Leckeres im Herbst!

Voigt's traditionelle Reformationsbrötchen: aus klassichem Hefeteig mit Korinthen, Zitronat und Zuckerguss. 4 unserer Reformationsbrötchen kaufen und nur 3 bezahlen!* *Nur solange der Vorrat reicht.

Jetzt noch mehr genießen!

Voigt's klassischer Stollenteigkuchen: 6 Stück Stollenteigkuchen kaufen und nur 5 bezahlen!* *Nur solange der Vorrat reicht.

Die Geschichte vom Korn bis zum gebackenen Brot.

Das Getreide für unsere Brote und Brötchen stammt aus einem der besten Anbaugebiete Deutschlands. Vom Altenburger Land bis zur Lommatzscher Pflege und im Erzgebirge werden Weizen und Roggen für unsere Backwaren geerntet. Die Webermühle aus Braunsdorf im Zschopauthal ist unser Mehllieferant. Hier wird das Getreide gereinigt, gelagert und speziell für uns nach unseren Wünschen und Bedürfnissen vermahlen. Die Mehle und Schrote werden mit modernen Silofahrzeugen oder in Säcke verpackt per LKW von der Mühle direkt an unsere Bäckerei ausgeliefert.

Die Mehle und Schrote werden von unseren Bäckern und Bäckermeistern schonend zu den entsprechenden Teigen weiter verarbeitet und dann in Handarbeit zu Brotlaiben und Brötchen geformt. In unserer Backstube werden die Brote und Brötchen fertig gebacken und jeden Morgen frisch in unsere Filialen geliefert.